Schriftgröße:  
 
 
 
 
 

Kulturelle Veranstaltungen

Konzertabend

 Am 9. November 2007 konnte der Verein einen festlichen Abend im Gilardihaus anbieten.

 

Ein klassisches Konzert mit Melodien aus Oper und Operette wurde unter der Leitung von Herrn Professor Siegfried Jerusalem mit Nachwuchssängern der Hochschule für Musik Nürnberg in dem prachtvollen "Roten Zimmer" dargeboten.

 

Konzertabend

 

 

Es wirkten mit:

 

Christa Dalby - Sopran

Rui Rui Wu - Sopran

Christian Schleicher - Tenor

Dae Young Kim - Bass.

 

 

60 begeisterte Gäste durften

einen wunderschönen

Konzertabend erleben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kulinartheater

 

Aus Anlass des 300. Hochzeitstages von Jacob und Sybilla Gilardi lud der Verein am 19. September 2008 zum "Kulinartheater" ein.

 

Zwischen den Gängen des Menüs erfreuten die "Allersberger Drahtzieher" mit Geschichten und Geschichtchen aus dem Leben der Allersberger Drahtbarone.

 

 

Die Allersberger Drahtzieher

 

 

 

Der Bänkelsänger D.v.Heckel

 

  

Märchenabend

 

 Am 25. September 2009 lud der Verein zu einem Abend mit Märchen für Erwachsene ins Gilardihaus ein.

 

Im "Roten Salon" von Jacob und Sybilla Gilardi entführte Dieter Rieß die Besucher in  die zauberhafte Welt der Märchen. Die Reise ging über Deutschland (Gebrüder Grimm), nach Japan und weiter in den Balkan.

 

In einer kurzen  Pause hatten die Gäste Gelegenheit, bei einem Glas Sekt und leckerem Imbiss die Atmosphäre des zauberhaft geschmückten Foyes zu genießen.

 

Den Höhepunkt der Erzählungen erreichte Dieter Rieß mit einem Märchen aus Weißrussland, das die Zuhörer zum Nachdenken einlud. Zum Schluss ging jeder Gast mit einer kleinen Glaskugel als Erinnerung an diesen märchenhaften Abend nach Hause. 

 

Märchenerzähler

 

 

 

Märchenhaftes Foyer

 

 

Treppengeländer

 

Gäste 

 

 

 

 

Musikalischer Abend im Gilardihaus

 

Am Freitag, den 24. September 2010, lag im Gilardihaus "Musik in der Luft". Es begann um 19.oo Uhr mit einem Standkonzert im großen Hof des Anwesens.

                                    Standkonzert

   

 

Danach verteilten sich die Musikerinnen und Musiker im Gebäude. 

Zuerst kamen die jüngsten Musikanten an die Reihe und begeisterten die interessierten Besucher mit ihrem Können.

 

              Konzert 5

 

Anschließend spielte das große Orchester, aufgeteilt in Gruppen, in beiden Etagen des Hauses. Die zahlreichen Gäste waren begeistert von den Darbietungen, die im Ambiente des Gilardihauses eine ganz besondere Atmosphäre hervorriefen. Ein Höhepunkt des Abends war die musikalische Darbietung auf der schönen Stiege, bei der die Musiker Treppe für Treppe mit verschiedenen Märschen vom Obergeschoss ins Erdgeschoss zogen und zum Abschluss im Foyer aufspielten.

 

 

 Konzert 1

 

Konzert 2

 

Konzert 3