Schriftgröße:  
 
 
 
 
 

Gilardi-Café

Jeweils am Sebastiansmarkt, am Fastenmarkt und am Fronleichnamsmarkt öffnet das Gilardihaus seine Pforten für die Bürgerinnen und Bürger und interessierte Besucher.

 

Gilardi-Café

 

Der große Saal im Erdgeschoss wird dann zum "Schloss-Café".

 

 

 

Tortenbüfett

 

Viele fleißige Helferinnen und Helfer machen es möglich, dass Torten und Kuchen von bester Qualität den Gästen angeboten werden können.

 

 

 

Die Räume im Obergeschoss können an diesen Tagen besichtigt werden, wobei kompetente Vereinsmitglieder den Besuchern so weit als möglich Fragen zum Haus und seiner Geschichte beantworten.

 

Besichtigung

 

 

 

Gegen 17.°° Uhr findet im "Roten Zimmer" im Obergeschoss in aller Regel ein Vortrag mit historischem oder aktuellem Bezug statt.

 

Vortrag