Schriftgröße:  
 
 
 
 
 

Unsere Ziele

Der Verein verfolgt den Zweck und das Ziel, die Marktgemeinde Allersberg bei der Sanierung des Gilardi-Anwesens und deren Vorbereitung zu begleiten.

Wichtig ist hierbei, das Anwesen bereits im jetzigen Stadium der Nutzungskonzep­tionierung für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Interessierten Personen kann bei „Tagen der Offenen Tür“ neben der örtlichen auch die überregionale histo­rische und kulturelle Bedeutung anschaulich vor Ort, am Objekt, näher gebracht wer­den. Kulturell bedeutsam ist insbesondere die Bau-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, die mit den Gebäuden auf dem rund 3.200 qm großen Areal verknüpft ist. Diese reichhaltige Geschichte gilt es aufzuzeigen.

Die Berücksichtigung des öffentlichen Interesses, neben privaten Anteilen, soll bei der künf­tigen Nutzung eine zentrale Rolle spielen.

  • Infozentrale für Tourismus und Kultur
  • Geschichte des Hauses und der sie prägenden Familien
  • Geschichte und Praxis der Christbaumschmuckproduktion
  • Repräsentative Räumlichkeiten für kulturelle Veranstaltungen und Tagungen
  • Schaffung einer hohen Aufenthaltsqualität für die beiden Innenhöfe, geeignet auch für Freiluftveranstaltungen, mit attraktiver Anbindung an die sie umgebenden Straßen und Plätze.