Malaktion beim Bürgerfest 2016 (27.08.2016)

Sommer pur war angesagt, als das Bürgerfest am letzten Samstag im August den Allersberger Marktplatz in einen wunderschönen Festplatz mit großem Biergarten verwandelte.

Vereine, Gastronomie und Marktverwaltung bemühten sich gleichermaßen um das Gelingen des schönen Festes.

Unser Verein ist mit einem liebevoll inszenierten Platz vor dem Gilardihaus mit einer Malaktion für Kinder vertreten. Heuer war das Motto: "Wer malt das schönste Bild von der Allersberger Christus-Kirche". Nahezu 20 Kinder bemühten sich im Laufe des Nachmittags ein besonders gelungenes Bild zu malen. Alle Kinder waren wieder mit Begeisterung bei der Sache, und auch deren Eltern sind von dem Angebot des Vereins für Kinder sehr angetan. Die sieben schönsten Bilder (nach dem Urteil der Jury) wurden prämiert und sind einige Zeit im Foyer der Sparkasse Allersberg ausgestellt. Natürlich erhielt jedes Kind ein Geschenk. Aber auch alle anderen teilnehmenden Kinder durften sich aus Ritas großer und überaus spannender "Schatztruhe" etwas Schönes aussuchen. Agnes und Elmar Hirscheider aus der Vorstandschaft umsorgten fürsorglich die kleinen Künstler bei ihrem Schaffen.

Auch die finanzielle Unterstützung zur Sanierung des Gilardi-Anwesens war von einem schönen Erfolg begleitet.

Rita Sturm konnte mit ihrem besonderen Charme wieder einige Neu-Mitglieder werben und auch der Verkauf von Bausteinen lief mit Unterstützung von Dieter Chrocziel hervorragend.

Die Initiatorin des ganzen Geschehens ist Rita Sturm, die mit großem Engagement diese Aktion des Vereins durchführt.

G.F.

 

Fotos: Josef Sturm

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen