Baustellen-Begehung 2016 (07.07.2016)

​Es war wieder soweit. Am 1. Donnerstag im Juli lädt der Förderverein des Gilardi-Anwesens schon traditionell seine Mitglieder zu einer Baustellenbegehung ein.

Das Interesse am Fortschritt der Sanierungsarbeiten an den Flügelbauten des Anwesens war sehr groß, so dass  Bürgermeister Bernhard Böckeler nahezu 100 Besucherinnen und Besucher begrüßen konnte.

In drei Gruppen wurde durch das Areal geführt; Bürgermeister Böckeler als 1. Vorsitztender des Vereins, Benjamin Hausner vom Markt Allersberg als Projektleiter, und Ingenieur Thomas Jonnisek führten je eine Gruppe durch das Projekt.

In die beiden Praxen im Obergeschoss des Südflügels konnte man einen Blick werfen, bzw. die schon fertiggestellten Räume besichtigen. Die letzten Arbeiten laufen hier mit Hochdruck, um bis zur geplanten Eröffnung Mitte August alles erledigt zu haben.

Auch die Technikräume waren geöffnet und beeindruckten die Besucher.

Sogar bis in die Dachräume konnte man hinaufsteigen und auch dort gab es noch technische Einrichtungen zu sehen.

Der Saal im Westflügel mit dem vorgelagerten Foyer ist soweit fertiggestellt und hier erwarteten die Besucherinnen und Besucher Getränke der Landbrauerei Bernreuther, um in geselliger Runde den Abend ausklingen zu lassen.

G.F.

 

Fotos: Josef Sturm

 

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen