Gilardi-Café beim Sebastiansmarkt (18.01.2015)

Voll freudiger Erwartung haben die Vorstandsmitglieder des Fördervereins das Gilardi-Café zum Sebastiansmarkt eingerichtet.

Die Voraussetzungen waren günstig, so dass ein besonders großes Kuchen- und Tortenangebot vorbereitet wurde.

28 köstliche Torten und Kuchen wurden gebacken und doch war das Angebot nach nur 2 Stunden ausverkauft.

Die Café-Gäste hatten die Qual der Wahl, denn jede Torte und jeder Kuchen sah verführerisch lecker aus. Die Gäste wissen, dass alles mit viel Liebe und den besten Zutaten von erfahrenen Hausfrauen gebacken ist. Die Besucher kommen aus Allersberg, aber auch aus den benachbarten Orten und Städten. Es hat sich herumgesprochen, dass im Gilardi-Café erstklassige Torten und Kuchen angeboten werden.

So waren die angebotenen Plätze im Café und im Foyer bald alle belegt und zufriedene Gäste genossen die Atmosphäre im Gilardihaus.

 

Fotos: Josef Sturm

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen