Malaktion beim Bürgerfest 2014 (30.08.2014)

Wer malt das schönste Bild von der "Alten Kirche"?

 

Der Infostand des Fördervereins Gilardi-Anwesens ist seit Jahren ein fester Bestandteil beim Allersberger Bürgerfest.

Rita Sturm konnte mit ihrem Engagement für das Gilardi-Anwesen wieder etliche neue Vereinsmitglieder gewinnen und zusammen mit Dieter Chrocziel eine stattliche Anzahl von "Bausteinen" für die Sanierung des Gilardi-Anwesens verkaufen.

Beim Malwettbewerb, der heuer unter dem Motto stand:

"Wer malt das schönste Bild von der Alten Kirche?" waren 26 Kinder  mit Begeisterung bei der Sache und zeigten viel Fantasie und Geschick bei dem kleinen Wettbewerb.

Die jungen Künstlerinnen und Künstler durften sich ein kleines Geschenk aus "Ritas Schatztruhe" aussuchen und mit nach Hause nehmen. Für die 8 gelungensten Bilder gab es zusätzliche Preise, die von der Sparkasse gestiftet wurden. Das schönste Bild, nach Meinung der Jury, hat Lara Fähnrich gemalt, die dafür noch extra belohnt wurde.

Alle Bilder sind in nächster Zeit in der Sparkasse ausgestellt.

Bürgermeister Bernhard Böckeler freute sich mit dem Team um Rita Sturm über die überaus gelungene Aktion des Fördervereins.

 

Fotos: Josef Sturm

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen