Gilardi-Café beim Sebastiansmarkt (19.01.2014)

 

Mit dem Sebastiansmarkt wird traditionell der Reigen der Allersberger Märkte eröffnet und auch das Café im Gilardihaus beginnt mit diesem Tag seine neue Saison.

Auch das schöne Wetter hat sicher dazu beigetragen, dass so viele Gäste das Gilardi-Café besuchten.

Die Plätze im Café reichten ncht aus, die vielen Besucher aufzunehmen, so dass das zusätzliche Platzangebot im Foyer gerne angenommen wurde.

Die Galerie der Torten und Kuchen fand wieder großes Lob und viel Bewunderung bei den Gästen, die das Kuchenangebot im Gilardi-Café schon als Geheimtipp bezeichnen.

Das Team aus der Vorstandschaft des Fördervereins freut sich darüber natürlich sehr und ist stolz auf den Erfolg dieser Veranstaltung, da der Erlös daraus ganz der Sanierung des Gilardi-Anwesens zugute kommt.

 

Fotos: Josef Sturm

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen