Gilardi-Café beim Fastenmarkt (03.03.2013)

Das schöne Frühlingswetter lockte viele Allersberger und Gäste auf den barocken Marktplatz zum Fastenmarkt und ganz besonders ins geöffnete Gilardihaus mit dem nun schon traditionellen Café im historischen Gebäude.

Die köstlichen Torten und Kuchen, die von den Mitgliedern des Vereins gebacken und gesponsert wurden, sind bei vielen Besuchern schon ein Geheimtip, so dass der Ansturm auf das Kuchen-Buffet ab 13.30 Uhr schon sehr groß war. Die Plätze im Café waren bald belegt und die Gäste genossen bei duftendem Kaffee die herrlichen Angebote aus der "Konditorei".

Die frühlingshaften Temperaturen erlaubten es auch, im Foyer bei offenem Portal an den bereitgestellten Tischen mit Kaffee und Kuchen Platz zu nehmen und den Nachmittag zu genießen.

Es war wieder ein rundum gelungener Tag und die Vorstandsmitglieder des Fördervereins freuten sich sehr über den guten Zuspruch durch die Bevölkerung. Der erzielte Erlös kommt voll der Sanierung des Gilardi-Anwesens zugute.

 

Fotos: Josef Sturm und G. Farsbotter

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen