Malaktion beim Bürgerfest 2019 (24.08.2019)

Seit vielen Jahren ist der Verein zur Förderung und Sanierung des Gilardi-Anwesens Allersberg mit vertreten beim Allersberger Bürgerfest. Im Mittelpunkt stand dabei auch diesmal wieder die Malaktion der Kinder.
Insgesamt 17 Mädchen und Buben haben sich ans Werk gemacht, um das schönste Bild vom Portal des Gilardihauses zu malen. Mit großem Eifer und Elan gingen sie ans Werk, skizzierten das Objekt, das ihnen als Bildvorlage am Maltisch zur Verfügung stand und malten es oftmals bis ins kleinste Detail aus. Nur wenige Meter entfernt vom Geschehen konnten sie dabei auch den Originaleingang des barocken Hauses selbst in Augenschein nehmen und sich bei ihrem Tun davon inspirieren lassen. So kamen am Ende einige schöne Gemälde vom baukulturellen Erbe des Marktes Allersberg zustande. Jede Malerin und jeder Maler durfte sich als Belohnung für die Mühe aus der Schatzkiste etwas aussuchen und für alle gabs am Ende auch einen kleinen  Preis fürs Mitmachen von den Verantwortlichen der Aktion mit Vorsitzenden Bernhard Böckeler und ein Erinnerungsfoto.

J.Sturm

 

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen