Gilardi-Café zum Fastenmarkt (19.03.2017)

Im Erdgeschoss des Gilardihauses war zum Fastenmarkt wieder das "Gilardi-Café" eingerichtet worden. Mit frühlingshaften Blumen und gemütlichem Kerzenlicht waren Tische und Fenster geschmückt und luden zum Verweilen in den historischen Räumen ein.

Pünktlich um 13.30 Uhr kamen die ersten Gäste und konnten aus dem reichhaltigen Torten- und Kuchenbuffet auswählen.

Das "Café-Team" aus der Vorstandschaft freute sich sehr über den großen Zuspruch aus der Allersberger Bevölkerung und über die Gäste aus der näheren und auch etwas weiteren Umgebung.

Der Erlös aus dem Verkauf kommt ganz der Sanierung des Gilardi-Anwesens zugute.

Die Vorstandschaft nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Familien Mehl und Fiegl aus Roth für die lange und fachliche Unterstützung beim Weihnachtsmarkt zu bedanken. Seit 2006 haben sie die Christbaumschmuckpräsentation des Vereins während des Allersberger Weihnachtsmarktes im Gilardihaus begleitet und ihre Exponate der Ausstellung zur Verfügung gestellt. Die schönen und wertvollen Objekte waren immer ein ganz besonderes Highlight dieser weihnachtlichen Präsentation.

Leider konnte das Ehepaar Fiegl aus gesundheitlichen Gründen bei dieser kleinen Ehrung nicht dabei sein.

G.F.

 

Fotos: Josef Sturm

 

[alle Bildergalerie anzeigen]





Veranstaltungen